Wir sind gern für Sie da:

Otto Cobobes GmbH
Heizung – Klima – Sanitär
Lübecker Landstraße 32
23701 Eutin

Tel.: 04521 7049-0
Fax: 04521 7049-50

Notdienst  04521 7049-0

So erreichen Sie uns:

Büro Öffnungszeiten
Montag – Freitag: durchgehend geöffnet
von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Ausstellung Öffnungszeiten
Montag – Freitag: durchgehend geöffnet
von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag: von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Parkplätze sind in ausreichender
Anzahl vorhanden.

Nach oben
Sie sind hier:

Saisonabschluss im OSVE mit "Jüngstenschein-Prüfung" und Spendenübergabe

Am Samstag den 8. Oktober war es zum Ende der Trainingssaison für vier Kinder der Jugendgruppe soweit. Die Prüfung zum Jüngstenschein fand endlich statt.

Zuvor aber trafen sich alle mit dem Geschäftsführer der Firma Cobobes zur Segelübergabe. Durch die großzügige Spende der Firma Cobobes konnten drei neue Segel mit Mast für die Optimisten-Jollen der Jugendgruppe gekauft werden und so die Ausstattung der Opti-Flotte weiter verbessert werden.

Die Firma Cobobes aus Eutin ist mit Ihren Mitarbeitern für Privatkunden, Gewerbe und Industrie, Baugesellschaften und öffentliche Auftraggeber im Kreis Ostholstein und anliegenden Kreisen von Hamburg bis Flensburg tätig. Als bei der Handwerkskammer eingetragener Installateur- und Heizungsbauer und Kälteanlagenbauer-Fachbetrieb deckt die Firma Cobobes die gesamte Bandbreite der modernen und energieeffizienten Haustechnik ab, angefangen bei der Heizungsinstallation über die Lüftungs- und Klimatechnik bis zur Sanitärinstallation. Von der Beratung und Planung über Ausführung und Service steht Ihnen in allen Leistungsbereichen ein hervorragendes Team mit umfassenden Know-how zur Verfügung.

Bevor es dann bei gutem Wind mit den Booten auf den See ging, begann die Prüfung mit dem schriftlichen Teil. Erst danach mussten die Prüflinge ihr gelerntes Können auf dem Wasser unter Beweis stellen. Wenden, halsen, anlegen und "Mann über Bord" wurden von allen erfolgreich gemeistert. Danach kam noch der mündliche Teile der Prüfung und die Knotenkunde. Am Ende hatten alle Kinder die Prüfung bestanden und bekamen den "Jüngstenschein" überreicht. Ein schöner Saisonabschluss an einem sonnigen Spätsommertag.

Zurück